Der Blechbaron:


Lukas Hellenthal

gelernter Industriemechaniker mit Fortbildung zum Techniker im Fachbereich Maschinenbau

 

Schon in jungen Jahren hatte ich Spaß daran, aus Werkstoffen Dinge zu formen und zu bauen. Die Freude an der Arbeit mit Stahl bewegte mich auch dazu, meine Ausbildung in der Edelstahl-Branche zu machen und hat mich seit dem nicht mehr losgelassen.

Nach den ersten Stahlschildern und Edelstahl-Lampen für den Eigengebrauch kamen immer mehr Anfragen aus dem Freundes-und Bekanntenkreis. 

 

Im August 2018 stellte ich eine Auswahl von verschiedenen Motiven aus Stahl bei "Kunst im Garten" in Blankenheim-Freilingen aus. Nach diesem erfolgreichen Debüt entstand schließlich das Unternehmen "Blechbaron".